Ältere Publikationen

Billiger importieren: Chance oder Gefahr?

Uneinig: Nationalräte Philipp Müller (FDP/AG) und Hans-Jürg Fehr (SP/ZH) über die Folgen der Parallelimporte

17. Dezember 2008, Aargauer Zeitung

 

Lausige Zeiten...

Wynentaler Blatt: Die Redaktion spricht deutsch, nicht neudeutsch

24. Oktober 2008, Wynentaler Blatt

 

Bundesrat will Gegenvorschlag

Ausschaffungsinitiative: SVP-Begehren abgelehnt

16. Oktober 2008, Aargauer Zeitung

 

Das riesige Sanierungspotenzial nutzen

Ein Plädoyer für energiepolitische Investitionsanreize

3. Oktober 2008, Schweizerische Gewerbezeitung

 

Gemeinsam gegen Baubürokratie

Beide sind politische Hitzköpfe, aber ticken völlig unterschiedlich. Jetzt spannen Philipp Müller (FDP, 54) und Susanne Leutenegger Oberholzer (SP, 60) zusammen — im Kampf gegen die Baubürokratie.

26. September 2008, Blick

 

Undurchschaubares Steuermonstrum

Die Mehrwertsteuer: Nach bald 14 Jahren ein kaum noch durchschaubares Regelwerk

19. September 2008, Gewerbezeitung

 

Der Freisinn weist zur Tür

Ausschaffung: Die FDP will der SVP-Initiative das Wasser abgraben

10. September 2008, Aargauer Zeitung

 

Renoviert die Altbauten!

Hier liegt das grösste Energiesparpotenzial des Landes

6. September 2008, Mittelland Zeitung

 

Kriminelle Ausländer ausweisen

Nun will auch die FDP härter gegen Ausländer vorgehen. Das ärgert die SVP, während sich die CVP eine Mitarbeit vorstellen kann.

25. August 2008, Neue Luzerner Zeitung

 

Afrikanische Dealer zahlen für Ehe mit Schweizerinnen

Die Fremdenpolizei der Stadt Bern hat in den letzten Monaten 33 Scheinehen zwischen afrikanischen Dealern und drogenabhängigen Schweizer Frauen aufgedeckt und die Betroffenen angezeigt.

24. August 2008, SonntagsZeitung

 

Stimmen und Standpunkte

Home-Storys sind der mediale Trend und deshalb gross in Mode. Geschichten und Hintergründe von Promis und ihren Mitbewohnern, die uns Aussenstehenden zeigen, wie die vornehme Gesellschaft lebt, arbeitet, sich liebt und ärgert.

8. August 2008, Wynentaler Blatt

 

Im Oval Office von Reinach

Freizeit leidet unter zeitraubenden Abstechern ins Büro

6. August 2008, Mittelland Zeitung

 

«Du kannst dich auf mich verlassen, Fulvio»

Die FDP siegt im Euro-«Töggeli»-Turnier

15. Juni 2008, Sonntagszeitung

 

Das Duell

Erstmals duelliert sich FDP-Präsident Fulvio Pelli öffentlich mit einem parteiinternen Kritiker

1. Juni 2008, Sonntagsblick

 

«Ich bleibe – es sei denn, ich werde rausgeschmissen»

Nationalrat Philipp Müller (56) über seinen Streit mit Parteipräsident Fulvio Pelli und die Zukunft der FDP

25. Mai 2008, Sonntag

 

«Die FDP ist eben keine Führungspartei»

Kontroverse: Unterschiedliche Reaktionen auf Streit zwischen Müller und Pelli

19. Mai 2008, Aargauer Zeitung

 

Offener Konflikt in der FDP

Der FDP-interne Konflikt um die Einbürgerungsinitiative eskaliert. In einem Brief an die halbe Fraktion erhebt Nationalrat Philipp Müller schwere Vorwürfe an Parteichef Pelli.

18. Mai 2008, NZZ"Mit freundlicher Genehmigung der Neuen Zürcher Zeitung"

 

Eklat in der FDP: Müller will von Pelli «Rehabilitation»

Die SVP-Einbürgerungsinitiative treibt einen tiefen Keil zwischen das freisinnige Spitzenpersonal

18. Mai 2008, Sonntag

 

FDP nimmt Ausländervereine in Pflicht

Die Freisinnigen wollen die Ausländerorganisationen bei Integrationsschwierigkeiten einbinden

18. Mai 2008, Sonntag

 

Freisinnige wollen Lücke im Ausländergesetz schliessen

Wer Ergänzungsleistungen bezieht, soll künftig auf den Familiennachzug verzichten müssen

11. Mai 2008, Sonntag

 

Mit «Leuchttürmen» aus der Krise

Der Freisinn nimmt einen neuen Anlauf, wieder Wähler zu gewinnen - Fulvio Pellis letzte Chance

13. April 2008, Sonntag

 

Aufenthaltsbewilligung auf Probe für renitente Ausländer

Für Ausländer, die sich nicht integrieren, soll eine Aufenthaltsbewilligung auf Bewährung eingeführt werden. Das schlägt FDP-Nationalrat Philipp Müller vor.

16. März 2008, NZZ"Mit freundlicher Genehmigung der Neuen Zürcher Zeitung"

 

Härte gegen Gewalttäter

Gesetz bietet Möglichkeit zur Integration und Repression

23. Februar 2008, Mittelland Zeitung


Wenn schon Steuer-Verrat, dann so

Philipp Müller zur Steuer-Affäre

23. Februar 2008, Blick

 

Dieser alte Zopf muss jetzt endlich verschwinden!

«Dumont-Praxis» behindert Energiesparmassnahmen

11. Januar 2008, Gewerbezeitung

 

«Über Grenzen hinausdenken ist zwingend»

Zukunft der FDP: Warum Nationalrat Philipp Müller auch heisse Eisen wie persönliche Sicherheit anpacken will

4. Januar 2008, Aargauer Zeitung

 

2007

«Wir sollten uns dieser Technologie nicht verschliessen»

Taser-Kontroverse: Der Aargauer FDP-Nationalrat Philipp Müller ist ein überzeugter Befürworter des Einsatzes von Elektroschockpistolen

22. November 2007, Aargauer Zeitung

 

«Ein dummer Fahrer ist nie schnell»

Mit einem Porsche GT3 und 275 Sachen über die Hügel des Burgunds

1. September 2007, Mittelland Zeitung

 

Verzögertes Renovieren

Dumont-Praxis behindert Energiesparmassnahmen

7. Juli 2007, Mittelland Zeitung

 

Referat am Tag des Familienunternehmens

Wir alle wissen es. Die Unternehmertätigkeit ist in den letzten Jahren alles andere als einfacher geworden. Und trotzdem sind es nach wie vor die Unternehmer und die Unternehmerinnen - insbesondere die Kleinfirmen, die Familienbetriebe, also ein Grossteil der KMU, die sich dem härter gewordenen Wettbewerb tagtäglich stellen, dessen Herausforderungen annehmen und sich behaupten. Sie sind es, die mit Ihren Steuern, Abgaben und Gebühren dafür sorgen, dass unsere Sozialversicherungen, Investitionen in Bildung, öffentliche Bauten und vieles andere mehr finanziert werden können.

25. Mai 2007

 

Was den Mietern schadet

Eine bestellte Studie mit falschen Schlüssen

15. Februar 2007, Mittelland Zeitung

 

«Herr Loosli versucht abzulenken»

Mehrwertsteuer: Der Aargauer FDP-Nationalrat Philipp Müller plädiert für die Einführung eines Einheitssatzes

5. Februar 2007, Aargauer Zeitung